Zauberworte

Was Zauberworte können

Individualität

Worte gibt’s wie Sand am Meer, echte Zauberworte aber sind selten. Urpersönlich gedeihen sie an den einzigartigen, schöpferischen Quellen unseres Unbewussten und blühen im Land unseres verborgenen Reichtums. Daher hat jeder Mensch seine eigenen Zauberworte.

Kreativität

Manchmal hebt sich der Nebelvorhang zwischen bewusst und unbewusst: Ein solches Zauberwort erscheint. Dann spüren wir Dankbarkeit, fühlen uns inspiriert und reich beschenkt. Wir sind aus unserem tiefsten Inneren heraus schöpferisch geworden.

Motivation

Denn Zauberworte verleihen uns Flügel mit mächtiger Tragweite. Mit ihren geöffneten Schwingen können wir uns selbst immer wieder neu motivieren und andere Menschen begeistern. Auf diese Weise ist Selbstorganisation kein anspruchsvolles Musswort mehr, sondern ein natürlicher Wachstumsprozess.

Selbstheilung

Wie uralte Geschichten besingen, bringen Zauberworte Erlösung von psychischen Schattenfiguren und traumatischen Ängsten. Selbstheilung erfolgt, wenn die Seele gestalten kann, wenn auch ihre dunklen Seiten beleuchtet, beschrieben und damit endlich losgelassen werden können.

Ressourcen

Zauberworte spenden Hoffnung, sie machen uns Mut, wenn Zweifel am Selbstwert nagen und steinige Blockaden unseren Weg versperren. Kraftvoll sprengen sie unflexible Sichtweisen auf und weisen neue Perspektiven zu unseren echten Bedürfnissen, Wünschen und Visionen. Selbsterkenntnis baut stabilen Selbstwert auf. Sinn kann so gelingen.

Authentizität

Provozieren können Zauberworte auch. Sie scheren sich nicht um die zu engen Bewertungsschubladen unserer Leistungswelt und beziehen wortkräftig Stellung im Einheitsbrei der herrschenden Meinung. Mit scharfer Feder zeichnen solche Zauberworte ein Bild von unserer Einzigartigkeit, ein Bild mit allen Ecken und Kanten, ein echtes Kunstwerk das sprachlich Farbe bekennt und uns authentisch macht.

Beziehung

Aber zarte Zauberworte wollen auch verbinden und Beziehung stiften. Sie wollen sprechen, gehört und gelesen werden, sie wollen Resonanz erzeugen. Neugeborene Zauberworte sind sehr verletzlich, sie brauchen liebevollen Halt und Spiegelung, damit sie in Ruhe wachsen und ihre Kraft entfalten können. Wie ein Kind das spielend seine neue Welt entdeckt und ohne Druck ausprobieren darf, was ihm guttut. Dafür braucht es eine zuverlässige und einfühlsame Begleitung, für die ich gerne zur Verfügung stehe.